News

14.05.2021

Seit dem 28. April 2021 gibt es etwas Neues von mir zu lesen, und zwar die Kurzgeschichte „So schön kann Kälte sein“ in der Anthologie „Happy Queer Summer“. Näheres dazu unter „Veröffentlichungen“.


07.04.2021

Ende des Monats wird es etwas Neues von mir zu lesen geben. Nähere Infos folgen.


18.09.2020

Auf meiner Facebook Seite läuft ein Gewinnspiel zu „Shukono“.


15.07.2020

Mein homoerotischer Fantasy Roman mit dem neuen Titel „Shukono“ wird am 18.07.2020 im Weibsbilder Verlag erscheinen.


22.12.2019
 
Ich habe einen Verlag für mein Manuskript mit dem Arbeitstitel „Erlöser des Morgensterns“ gefunden.
Der homoerotische Fantasy Roman wird 2020 im Weibsbilder Verlag erscheinen. 

29.10.2019
 
Màili Cavanagh auf der BuchBerlin 2019
 
Die 6. BuchBerlin 2019 findet am 23. und 24. November 2019 statt und zwar im Mercure Hotel MOA Berlin, direkt am U-Bahnhof Birkenstraße.
 

Samstag, 23.11.2019 um 10:00 Uhr
Dead Soft Verlag, Stand J3

Samstag, 23.11.2019 um 11:00 Uhr
Traumtänzer-Verlag, Stand J5

Sonntag, 24.11.2019 um 10:00 Uhr
Dead Soft Verlag, Stand J3

Sonntag, 24.11.2019 um 11:00 Uhr
Weibsbilder-Verlag, Stand J4


05.04.2019 
 
Ab sofort ist „Unter weiten Adlerschwingen“ erhältlich.
 
Pine Ridge Reservation, August 2018

Armut, Drogen, Gewalt, Suizide – Mit dem grausamen Alltag im Indianerreservat will sich Chayton Callahan nicht abfinden. Weniger noch, als er seine Cousine Janice eines Abends auf einem abgelegenen Schrottplatz findet – missbraucht und halb totgeprügelt. Aus bitterer Erfahrung weiß Chayton, dass die hiesige Stammespolizei nichts gegen Janice’ Peiniger wird ausrichten können, sollte es sich wie befürchtet um einen Weißen handeln. Chayton sieht nur eine Chance: Er muss einen Agenten des FBI überzeugen, sich des Falles anzunehmen.

Doch Special Agent Logan Harris ist nicht freiwillig bei der Indian Country Crimes Unit gelandet. Schuld waren seine große Klappe und seine direkte Art, Missstände offen anzusprechen. Als sich die beiden Männer zum ersten Mal begegnen, ist schnell klar, dass Welten aufeinanderprallen. Hätten Chayton und Logan nicht ein gemeinsames Ziel, würden sie einander aus dem Weg gehen – oder miteinander ins Bett. Eine Zusammenarbeit scheint unmöglich, doch die wenigen Indizien legen nahe, dass der Täter bald sein nächstes Opfer finden wird. Und so versuchen Chayton und Logan gegenseitige Anziehung und Abneigung gleichermaßen beiseitezuschieben, um in der Trostlosigkeit des Reservats eine weitere Tragödie zu verhindern  …
 
Jetzt bei Amazon bestellen

Rückblick LBM 2019
 
Es war anstrengend – aber schön! Ich habe viele Kollegen und Leser*innen getroffen und viel zu viel Geld für Bücher ausgegeben – LOL
 
 
 
 
 
 
 
 

Màili Cavanagh auf der LBM 2019

Dieses Jahr werde ich zum ersten Mal auf der LBM anwesend sein.

Wann und wo?

Am Samstag, den 23.03.2019 von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr am Stand des Weibsbilder Verlages – Halle 1 und von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr am Dead Soft Stand – Halle 1


22.02.2019

Es ist da! Das ist das offizielle Cover für „Unter weiten Adlerschwingen“ – ein Gay Thriller und Gemeinschaftswerk mit Svea Lundberg.

Voraussichtlicher Erscheinungstermin: April 2019

Verlag: Traumtänzer Verlag


Rückblick “ 1. Lüneburger Autorensonntag“  in der Buchhandlung Lünebuch am 20. Januar 2019

31 Autorinnen und Autoren aus der Region waren dort, präsentierten ihre Bücher und stellten sich den Fragen der Besucher. Vom 20. Januar bis zum 23. März sind unsere Werke auf einer Sonderfläche ausgestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


21.12.2018

Es gibt eine Neuerscheinung von mir 🙂

Und zwar eine kleine Fortsetzungsgeschichte von Heath und John, meine beiden Protagonisten aus „Rough Ride – Rauer Ritt ins Glück“

Wo? In der Anthologie „24 Days of Queer@venthologie“

Näheres dazu findet ihr unter „Veröffentlichungen“.


20.12.2018
 
„Wenn Liebe eine Sünde ist“ wurde bei Amazon bereits drei Mal mit 5 Sternen bewertet.
 
Vielen Dank!
 
Jetzt bestellen! Das Buch ist sowohl als Print als auch als E-Book erhältlich.
 
 

 
26.11.2018
 
Das war die BuchBerlin 2018 in ein paar Bildern …
 

21.11.2018
 
„Wenn Liebe eine Sünde ist“ wird nunmehr als Print und E-Book am 24.11.2018 im Weibsbilder Verlag mit einem leicht abgeänderten Cover erscheinen:
 



In einer Woche ist es so weit:
Trefft mich auf der BuchBerlin am Stand des Dead Soft Verlags.
 
Wann?
Am Samstag, den 24. November von 10 Uhr bis 12 Uhr
 
und
am Sonntag, den 25. November ebenfalls von 10 Uhr bis 12 Uhr


02.10.2018

„Wenn Liebe eine Sünde ist“ wird noch 2018 im Weibsbilder Verlag erscheinen – mit einem leicht geänderten Titel und folgendem Cover:



01.10.2018

„Lakota-Liebe“/“Unter weiten Adlerschwingen“ wird im Frühjahr 2019 im Traumtänzer Verlag erscheinen.

Weitere Infos folgen.



13.09.2018

Es gibt Neues zu meinem Gay Historical Drama „Wenn Liebe eine Sünde ist“.

Ich habe einen Verlag gefunden! Näheres dazu folgt.



10.09.2018

„Lakota-Liebe“/“Unter weiten Adlerschwingen“ 

Der gemeinsame Gay Roman von mir und Svea Lundberg liegt bei einem Verlag. Wir warten gespannt auf das Feedback 🙂



13.07.2018

Nach dem Buch ist vor dem Buch.
Derzeit schreiben Svea Lundberg und ich an einem gemeinsamen Werk.
Worum es geht? Lasst euch überraschen 🙂



10.07.2018

„Wenn Liebe eine Sünde ist“ sucht einen Verlag.
Worum es geht?
Irland im Jahr 1848. Die Bewohner der grünen Insel leiden unter der Herrschaft der Engländer. Als auch noch eine große Hungersnot ausbricht beschließen viele Menschen ihre geliebte Heimat zu verlassen und in der neuen Welt ihr Glück zu versuchen. So auch der Arzt Ruadhán Maher, der den Gerüchten Glauben schenkt, dass dort jeder so leben kann wie er will – selbst Männer wie er.
Derzeit bin ich auf der Suche nach einem Verlag für das Manuskript.



01.06.2018

Auch 2018 werde ich wieder auf der BuchBerlin anzutreffen sein.
Wann genau ich am Stand des Dead Soft Verlages anzutreffen sein werde, werde ich an dieser Stelle noch bekannt geben.
Stattfinden wird die BuchBerlin am 24. und 25. November im Mercure Hotel MOA Berlin.



27.11.2017

Die 4. Buch Berlin fand am 25. und 26. November 2017 im Estrel, Sonnenallee 225, 12057 Berlin statt. Mich konnte man dort am Stand des Dead Soft Verlages antreffen. Wie immer hat es viel Spaß gemacht!

   



21.11.2016

Die 3. Buch Berlin und die 1. QueerCon fanden am 19. und 20. November 2016 im Estrel, Sonnenallee 225, 12057 Berlin statt. Rund 200 unabhängige Verlage und Selfpublisher aus ganz Deutschland stellten ihr Programm vor. Mich konnte man dort am Stand des Dead Soft Verlages antreffen. Wie immer hat es viel Spaß gemacht!



30.11.2015

Die 2. Buch Berlin 2015 fand am 28. und 29. November 2015 statt. Rund 100 kleine und mittelständische Verlage aus ganz Deutschland stellten ihr Programm vor, darunter auch der Dead Soft Verlag. Hier ein kleiner Eindruck: